Erstellt ein Youtube-Video mit möglichst hoher Reichweite

Ihr produziert eure erstes Youtube Video. Dazu wollen wir die Trailer-Funktion von iMovie nutzen. Bei den Trailern kommt es weniger auf guten Sound an, sondern auf eine besonders auffällige Aussage (viele konsumieren YouTube eh von unterwegs, alle wichtigen Botschaften sowohl auf Text- als auch auf Tonebene unterzubringen, empfiehlt sich deswegen). Ihr sollt einen Trailer zu einem politischen Thema produzieren, das euer nächstes großes Video ankündigt. „Erstellt ein Youtube-Video mit möglichst hoher Reichweite“ weiterlesen

Beschandsaufnahme

YouTube ist zu einer ausgewachsenen Marketingplattform geworden. Hier wird mit billigen Tricks gearbeitet und möglichst viele Zuschauer auf die eigenen Videos zu lenken. Aber ist nicht überall so, in Amerika oder der Türkei trifft der peinliche Clickbait-Content zum Beispiel nur schwer auf seine Zielgruppe. Das Video versucht Erklärungen für die negativen Entwicklungen im deutschsprachigen YouTube zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=FP5jr_iy5uU

Seminarbeschreibung

Als der Suchmaschinenriese Google 2006 Youtube kaufte, war die Videoplattform für die meisten Nutzer nichts weiter als Fernsehen im Internet. Heute hat sich Youtube zur zweitgrößten Suchmaschine der Welt gemausert und unser Verhältnis zum bewegten Bild grundlegend verändert. Nicht nur aus der Jugendkultur ist Youtube nicht mehr wegzudenken, auch Bildungs- und Musikangebote kommen nicht mehr ohne die Videoplattform aus. Im Seminar schauen wir hinter die Kulissen, um das weltweite Phänomen zu verstehen. Wir einen Youtube-Kanal erstellen und mit eigenen Videos füllen.