Erstellt ein Youtube-Video mit möglichst hoher Reichweite

Ihr produziert eure erstes Youtube Video. Dazu wollen wir die Trailer-Funktion von iMovie nutzen. Bei den Trailern kommt es weniger auf guten Sound an, sondern auf eine besonders auffällige Aussage (viele konsumieren YouTube eh von unterwegs, alle wichtigen Botschaften sowohl auf Text- als auch auf Tonebene unterzubringen, empfiehlt sich deswegen). Ihr sollt einen Trailer zu einem politischen Thema produzieren, das euer nächstes großes Video ankündigt.

Anschließend soll das Video veröffentlicht werden und ihr sollt mit euren Möglichkeiten möglichst viele Menschen finden, die es anschauen. Nutzt dazu die sozialen Netzwerke, eure Mailkontakte und was immer ihr zu bieten habt. Das Team, das bis Donnerstag, 18:00 Uhr die meisten Aufrufe hat, wird gewinnen. Einen Preis gibt es natürlich auch.

Achtet bei der Produktion eures Videos darauf eine möglichst breite Zielgruppe anzusprechen, die euer Video nicht nur selbst anschauen mag, sondern auch bei der Verbreitung helfen möchte. Im Laufe der nächsten Tage lernt ihr natürlich auch noch eine Reihe an Werkzeugen kennen, mit denen ihr euer Video verbreiten könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.