Tails – Verschlüsselung für Paranoide und Faule

The Amnesic Incognito Live System, kurz Tails, ist ein Betriebssystem, das sich komplett von einer DVD oder einem USB-Stick aus starten lässt. Man muss nichts installieren, alles Nötige befindet sich auf dem Stick. Man muss nicht befürchten, irgendetwas auf der Festplatte durcheinander zu bringen, weil Tails nur auf die DVD oder den Stick zugreift, von dem es gestartet wurde. Deswegen muss man sich auch nicht darum kümmern, ob auf der Festplatte ein Schadprogramm installiert ist. Die Festplatte spielt einfach keine Rolle.

Tails bringt vorinstalliert mit:

  • ein Mailprogramm mit Verschlüsselungsoption
  • einen über Tor ins Netz gehenden Webbrowser
  • ein Programm zum verschlüsselten Chatten
  • einen Passwortmanager
  • eine Office-Suite unter anderem mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsprogramm
  • ein Desktop-Publishing-Programm
  • ein Programm zum Entfernen verräterischer Bearbeitungs- und Metainformationen aus Bild- und Textdateien

Darüber hinaus gibt es bei Tails einen Menüpunkt, der es ermöglicht, das System auf einen weiteren Stick zu kopieren und auf diese Weise an Freunde und Bekannte weiterzuverteilen.

Auch wenn Tails von einem Stick gestartet wurde, hinterlässt es keine Spuren, welche Seiten angesurft wurden, welche Dateien man bearbeitet und mit wem man Mails ausgetauscht hat. Das sorgt für Geheimhaltung, erschwert es Schadprogrammen, sich im System einzunisten, kann allerdings auch lästig werden, weil man beispielsweise bei jeder Sitzung das Mailprogramm neu konfigurieren und die Schlüsselpaare neu einspielen muss. Deswegen kann man bestimmte Teile des Sticks gezielt zum Schreiben freigeben. Damit ein Dieb aber auch dann nichts mit dem Stick anfangen kann, wenn darauf Daten gespeichert wurden, sind diese Bereiche mit einem Passwort verschlüsselt.

Auch, wenn man nicht Sorge hat, von Geheimdiensten und Verbrechern ausspioniert zu werden, ist Tails ein sehr bequemer Weg, verschiedene Verschlüsselungsprogramme auszuprobieren, ohne dabei etwas auf dem eigenen Rechner installieren zu müssen.

Anleitung zur Installation:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=P5iqL4lPKJ8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.