Educache

Titel: Tunnelblick

Beschreibung: Ein kleiner Ausflug in die Anfgangsjahre der Industrialisierung. Das Ruhrgebiet gilt als Inbegriff des Industirezeitalters in Deutschland. Kohle und Erze wurden vorwiegend in diesen Gebieten gefördert. So gab es auch im Enneperuhrtal mehrere Zechen, die einen Abbau zuließen. Nimm deine Kumpels mit und fahre ein.

Koordinaten vom Parkplatz: N 51° 23.374 E 07° 11.022
Koordinaten vom Cache: N 51° 23.352 E 07° 11.183

Das Seminar als Community

Im Workshop wurden Werkzeuge vorgestellt, um vor, während und nach dem Seminar mit den Teilnehmenden interagieren zu können. Im Vordergrund stand das Tool Mixxt. Mixxt ist eine Plattform um zu unterschiedlichen Anlässen Communities einzurichten. Der Vorgang dauert nicht länger als eine Minute. Mit Mixxt können Teilnehmendennetzwerke initiiert werden. Das Tool bietet sich vor allem dann an, wenn man vor hat eine jährlich bzw. regelmäßig wiederkehrende Veranstaltung zu organisieren, bei der auch die Teilnehmenden aus den vergangenen Workshops bei aktuellen Events mit einbezogen werden sollen. Das Thema dieser Veranstaltung sollte breit angelegt sein, damit sich eine möglichst breite Teilnehmendenschaft einbringen kann.

Mixxt ist vor allem ein Community-Werkzeug, dass auf die Durchführung von Veranstaltungen ausgerichtet ist. Dafür gibt es ein extra Eventmodul mit dem Veranstaltung angelegt werden können, an denen sich die Interessierten anmelden. Sobald die definierte Teilnehmendenzahl erreicht ist, werden die nachfolgenden Anmeldungen in einer Warteliste gesammelt.

Der Vorteil zu einer Facebookgruppe ist vor allem die weitreichende Administration der Community und solange nicht sichergestellt ist, dass auch die Zielgruppe nur über Facebook erreichbar ist, ist Mixxt ein Mittel der Wahl, weil es sich sehr einfach einrichten lässt.

Wer allerdings die Daten seiner Teilnehmenden nicht einer fremden Firma übergeben will muss einiges mehr an Zeit und Wissen investieren. Dann allerdings gibt es eine Reihe an Alternativen: