Freie Lizenzen

Im Crashkurs zu freien Lizenzen geht es um Lizenzen, die das vorherrschende Urheberrecht umkehren. Es wird nicht generell die Weiterverbreitung und Weiterbearbeitung verboten, sondern generell erlaubt, solange bestimmte Auflagen erfüllt werden. 

Die bekannteste und verbreiteste freie Lizenz für Texte, Bilder und Musik (vereinzelt auch Video) ist die CC-Lizenz der gleichnamigen Stiftung Creative Commons. Auf pb21.de wurde „Creative Commons als Urheberrecht 2.0?“ in einer dreiteiligen Artikelserie vorgestellt: