Loading...
X

Europäischer Polizeikongress: Kanzleramtsminister Altmaier fordert neues Datenbewusstsein

Aus der Rubrik aktuelle Nachrichten:

„Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, neu über die Nutzung von Bürgerdaten durch Nachrichtendienste und Sicherheitsbehörden zu diskutieren. Wo Metadaten und persönliche Daten massenhaft anfallen, stoße der Ansatz der „Datensparsamkeit“ an seine Grenzen, sagte er auf dem  europäischen Polizeikongress in Berlin. Das Konzept der informationellen Selbstbestimmung müsse angesichts der ohnehin produzierten Datenflut und der Terror-Bedrohung neu gedacht werden.“

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Europaeischer-Polizeikongress-Kanzleramtsminister-Altmaier-fordert-neues-Datenbewusstsein-3115502.html

https://netzpolitik.org/2016/peter-altmaier-moechte-informationelle-selbstbestimmung-ueberdenken/

Informelle Selbstbestimmung

https://de.wikipedia.org/wiki/Informationelle_Selbstbestimmung

Leave Your Observation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.