Datenschutz in Deutchland

Der Datenschutz in Deutschhland ist einzigartig und muss vor dem Hintergrund der Erfahrungen mit staatlicher Obrigkeit seit 33 und dem Deutschen Herbst gesehen werden. Er ist nach wie vor ständiger Kritik und Anfechtung ausgesetzt und ein Europäischer Datenschutz kam bisher nicht zu Stande.
Das informationelle Selbstbestimmungsrecht wurde die Grundlage für das sog. Volkszählungsurteil vom 1983 und die bestehenden Datenschutzgesetze wie das Bundesdatenschutzgesetz oder die Landesdatenschutzgesetze und beeinflusste auch die Entwicklung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie).

1

2

3

4

5

6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.