Produktion 3D Ruck

3D Ruck hat erst vor kurzem seinen Namen neu kreiert. Die meisten sind ehemalige Bandarbeiter, deren Firma Konkurs gegangen ist. Statt sich mit der Arbeitslosigkeit abzufinden, haben sie ein neues Geschäftsmodell entwickelt.

Nie war es günstiger in den Besitz der Produktionsmittel zu kommen, haben sich die alten Marxisten gedacht und eine Reihe von 3D Druckern angeschafft. Auf einer Webseite kann man ihnen ein beliebiges 3D Objekt einreichen. Es wird dann an die gewünschte Adresse verschickt.

Aufgabenstellung

Nehmt Kontakt zu den anderen Kooperationspartnern auf, um ihnen euren Auftrag anzukündigen. Und stellt eure Dienstleistung vor und erklärt den Anderen, wie viel zeitlichen Vorlauf ihr für die Fertigstellung eurer Dienstleistung benötigt.

Macht ein Brainstorming in der Gruppe und schreibt anschließend dem Ingenieursbüro einen konkreten Auftrag, was sie für euch entwickeln sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.