Ingenieursbüro „Konstruktiv“

By 4334ATA (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Das Büro Konstruktiv ist ein alteingessener Verbund verschiedenener freiberuflicher Ingenieure. Sie haben einen Coworking gegründet, in dem sie sich gelegendlich auch gegenseitig mit Aufträgen versorgen. Viele der Ingenieure haben die Festanstellung satt und arbeiten hier an den Projekten, die ihnen sinnvoll erscheinen.

Jeder von ihnen hat mit entsprechenden CAD Programmen gearbeiten. Für die vorliegende Ausschreibung ist der Einsatz eines solchen Programms aber nicht zwingend erforderlich. Es wird darauf hinauslaufen, aus Datenbanken mit offen lizensierten 3D Objekten das „richtige“ ausfindig zu machen und an die Änderungswünsche ihrer Kunden anzupassen.

Lese dir die Ausschreibung durch und gehe auf die Seite http://thingeverse.com suche nach einem Produkt, dass ihr als Prototyp vorstellen wollt.

Aufgabenstellung

Nehmt Kontakt zu den anderen Kooperationspartnern auf, um ihnen euren Auftrag anzukündigen. Und stellt eure Dienstleistung vor und erklärt den Anderen, wie viel zeitlichen Vorlauf ihr für die Fertigstellung eurer Dienstleistung benötigt.

Macht ein Brainstorming in der Gruppe und sucht anschließend auf der Plattform „Thingiverse“ nach dem geeigneten Projekt. Die anderen Gruppen werden euch ihre Aufträge per Mail schicken, checkt deshalb regelmäßig eure Mails, damit euch kein Auftrag entgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.