Raspberry Pi – Wenn das Produkt zur Universalmaschine wird

Die Arbeit an den Raspberrys hat gezeigt, dass der Bürger deutlich mehr selbstbestimmt technisch umsetzen kann, als bisher bekannt war. Entscheidend ist, das das Produkt zunehmend eine Universalmaschine ist. Auch wenn es so scheint, dass der Raspberry Pi ein Mediencenter für das Wohnzimmer sein kann, ist es nach dem Wechsel der SD Karte eine Arcade Game Maschine oder auch eine Cloud. Das Gerät bleibt das selbe, die Software ist eine vollkommen andere. In einer durchdigitalisierten Welt, ist die Cloud zu einem Produkt geworden, bei genauerem Hinsehen, ist es aber nicht mehr als ein Algorithmus, der der umgebenden Maschine/Hardware Leben einhaucht und damit austauschbar wird.

Im Seminar haben wir 4 Projekte umgesetzt, wobei die Maschine immer dieselbe war:

1. TOR Server

Ein solcher Server hilft jedem, der ihn benutzt dabei sich anonym durch das Internet zu bewegen. Eine Anleitung findet man hier: http://blog.weezerle.de/2013/01/11/raspberry-pi-als-tor-server/

2. Owncloud

Cloud-Dienste sind in aller Munde. Gleichzeitig haben sie aber kein positives Image, weil nicht klar ist, wo genau meine (persönlichen) Daten gespeichert sind. Die Owncloud ist eine Software und wird auf einem Server installiert. Sie stellt einen Dienst zur Verfügung, der mit allen gängigen Betriebssytemen und Geräten verbunden werden kann um Daten auf einem eigenen Server zu speichern. Eine Anleitung findet man hier: http://irights.info/artikel/mini-cloud-im-selbstbau-mac-adressbuch-und-kalender-mit-dem-raspberry-pi-und-owncloud-synchronisieren/21617

3. Mediencenter mit XBMC

Das Mediencenter stellt eine Verbindung zwischen dem Internet und dem Fernseher her. Die Software heißt XBMC und lässt sich mit einem Smartphone fernsteuern.

4. Arcade Game Emulator

Ein Stück Software, mit dem es möglich ist, einen alten C64 o.ä. auf einer modernen Infrastruktur zum Leben zu erwecken. Beliebige Spiele von früher lassen sich dann installieren. Wie es genau geht, steht hier: http://www.retro-programming.de/?page_id=7872

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.