Krieg im Computerspiel

Eine virtuelle und reale Annäherung

Computerspiele

Valiant Hearts ist ein transnationales Spiel, welches aus verschiedenen Perspektiven gespielt wird. Man wechselt also im Laufe des Spiels immer wieder den Charakter. Das Spiel ist in Comic-Ästhetik, weshalb es nicht so realistisch aussieht wie andere Spiele – das ist jedoch nicht unbedingt nachteilig.
Das Spielziel ist es nicht das Kämpfen, sondern eher das Überleben. Außerdem sind viele historische Fakten mit eingebunden. Es geht oft um Alltagsgeschehen und nicht nur um den Kampf selbst. Durch das Spiel soll eine realistische Kriegssituation gestellt werden; Was gab es für Probleme? Wie hat man sich ernährt? Und wie war der Umgang miteinander?
Das Spiel ist ein sogenanntes Puzzle-Adventure: Es gibt einzelne Rätsel/Aufgaben, die man nach und nach lösen muss, um voran zu kommen. Die Zielgruppe sind jüngere Jugendliche bzw. ältere Kinder. Ebenfalls Erwachsene können das Spiel spielen.

Read More

Kriegstechnologien

Die Ergebnisse unserer Gruppenarbeiten findest du hier!

 


Thomas Reinhold

Die Geschichte des Terrors

Wann begann die Geschichte des Terrors?

  • Die Methode der Verbreitung von Angst und Schrecken ist bis in die Antike zurück zu führen
  • Ähnliche Aktivitäten, aber unterschiedliche Intentionen der Organe
  • Soziale Voraussetzungen waren schon immer gegeben (Ungleichheit & Ungerechtigkeit)

 

Die 4 Wellen des modernen Terrorismus
  • Anarchistisch > 19. Jahrhundert bis 1. Weltkrieg
  • Anti-Kolonial > Nach dem 2. Weltkrieg
  • Marxistisch > 1960/70/Mitte 80er Jahre
  • Religiös > 1990er Jahre

 

Read More

Der Islam

Die Islamische Welt: keine Monokultur

Der Islam ist eine weltweit verbreitete Religion, die in vielen Ländern und Kulturen ausgelebt wird.
Der Koran ist auf Arabisch verfasst. Der Nachteil in dieser Schrift ist leider, dass einige Buchstaben für Kurzvokale fehlen, die einen logischen Zusammenhang in den Sätzen herleiten würden. Dementsprechend können viele Überlieferungen nicht übersetzt werden, sondern nur interpretiert.
Dadurch gibt es mehrere „Übersetzungen“ und daher auch viele Auslegungen, nach denen sich in dieser Religion gerichtet werden können.

Read More

Symmetrische und Asymmetrische Kriege

Was ist der Unterschied zwischen Symmetrischer und Asymmetrischer Kriegsführung?
Und wo steht der IS?

Symmetrische Kriegsführung

Wir in Europa kennen hauptsächlich die „klassischen“ Staatenkriege, die besonders vom 17. bis 20. Jahrhundert aufkamen. Dort gab es klare Trennungen zwischen Front und Hinterland, Krieg und Frieden oder Kombattanten und Nichtkombattanten. Diese Form des Krieges ist symmetrisch und kommt meistens in Europa vor.

Read More

Was ist Krieg für uns?

In unserer Gruppenarbeit haben wir Begriffe gesammelt, die wir mit dem Thema Krieg assoziieren. Die Ergebnisse der Diskussionen findest du hier.
Read More

Social Media

Was ist eigentlich…

… Facebook?

– Ein Social Media-Dienst, der zur Kommunikation dient.
– Man kann sich anderen mitteilen, sich mit Leuten vernetzen und sich austauschen.

– Facebook (sowie auch andere digitale Dienste) haben SMS und Nachrichten abgelöst.
– Man kann Fotos und Videos hochladen.
– Es gibt die Funktion, etwas „Privat“ zu stellen, damit nur die befreundeten Personen die „Posts“ (hochgeladene Texte & Bilder) ansehen können.

… Instagram?

– Instagram wurde von Facebook aufgekauft.
– Man kann sich ebenfalls mit Leuten befreunden und sich deren Bilder angucken.
– Dieser Dienst funktioniert quasi nur über Fotos und Videos.
– Man kann gezielt nach anderen Personen und/oder Bildern suchen.
– Es gibt Funktionen um Fotos zu bearbeiten, den Standort mitzuteilen, sich Nachrichten zu schreiben und durch Hashtags (#) Bilder zu bestimmten Themen zu finden.
– Bilder von z.B. nackten Personen werden automatisch gelöscht.
– Es sind verschiedene Länder „vertreten“, die alle unterschiedliche ethische und moralische Vorstellungen haben. Darum wurde zum Beispiel auch über ein historischen Bild, wo jedoch ein nacktes Kind drauf zu sehen war, diskutiert. Letztendlich wurde es dann von Instagram gelöscht.
– Man kann Personen „folgen“. Dann werden automatisch alle neuen Bilder und Videos, die diese Personen hochladen, bei einem angezeigt.
– Es gibt viele Inszinierungen von irgendwelchen bekannten z.B. Kunstwerken, die nachgestellt werden.
– In den letzten Jahren hat sich die Selfie-Kultur immer weiter ausgebreitet (Foto-Portraits von Menschen). Damit können die Leute sich selbst inzenieren und zeigen, was sie machen und wie sie sich darstellen wollen.

– Alle etablierten Unternehmen, Zeitungen, Shops, usw. sind auf Instagram vertreten.
– Auch politische Organisationen findet man auf Instragram.
– Mittlerweile wird Instagram auch zu Werbezwecken verwendet.
– Personalisierte Werbung über kleine Hinweise auf Produkte, die aber mehr Vertrauen schaffen als zum Beispiel Plakate es tun würden.

– Wer sich kein Instagram auf sein Handy laden möchte, kann auch im Internet nach Bildern von dem Social Media-Dienst suchen.
– Auch Instagram (bzw. Facebook) sammelt Daten und wertet sie aus.
– Besonders „bekannte“ Persönlichkeiten werden für Marketing angefragt, da so eine breitere Masse erreicht wird.

Einleitung ins Seminar

Einleitung

Bilder mussten aus Urheberrechtlichen Gründen gelöscht werden.

Chamäleon und Chimäre – Das Bild des Krieges heute

Was ist eigentlich Krieg? Wir assoziieren damit zum Beispiel Kämpfe, Tod, Waffen, kaputte Häuser und High-Tec-Kriege. Laut einem Konfliktbarometer ist Deutschland auf der 3. von 5 Stufen, was die Stärke des Konflikts angeht, der in unserem Land herrscht. Das soll an den fremdenfeindlichen Übergriffen liegen, die in unserem Land vorkommen. Auch Frankreich steht auf Stufe 3. Das jedoch nicht wegen der Terroranschläge, sondern wegen dem Konflikt mit Korsika.
Read More

Loading...
X