Autor: masseminaris

Bundeszentrale für politische Bildung: Die Politik des Suchens

Ein umfangreiches Dossier, was auch als Buch erhältlich ist (Deep Search, vergriffen) zur Politik des Suchens. Von der Geschichte, Datensammlungen, Machtverhältnissen u.v.m. Die Onlineversion ist kostenfrei zu lesen. Sehr zu empfehlen für alle, die an …

Google Dashboard

  Mit dem Google Dashboard legt Google zumindest zum Teil offen, welche Daten mit welcher Anwendung aus dem Google Universum erhoben und gespeichert wurden. Auf einer möglichst übersichtlichen Webseite sind die einzelnen Daten abrufbar. Schaut euch an, welche Daten Google über euch gespeichert hat, wer keinen Google Account hat, sollte am besten bei jemand anderem … „Google Dashboard“ weiterlesen

Wie groß ist das Internet?

Warum die Frage nicht so leicht zu beantworten ist … keine „Zentrale“, in der alles gespeichert ist verschiedene Dienste verschiedene Medien statische und dynamische Inhalte öffentliche und nicht-öffentliche Inhalte flüchtige und permanente Inhalte rasantes Wachstum Fazit: Die Frage nach der Größe ist nicht zu beanworten. Auch die größten Suchmaschinen kennen nur einen kleinen Ausschnitt des […]

Suchen und Finden im Netz – Tipps und Hinweise

Die Suche im Internet beginnt schon, bevor man den PC überhaupt angeschaltet hat. Manchmal ist es tatsächlich sinnvoller, in einer Bibliothek oder in einem Buchladen, in den Gelben Seiten oder im Gehirn von Freunden zu suchen, als der PC einzuschalten. Es ist praktisch, vom Ergebnis her zu denken: Suchen sind keine Fragen, sondern Antworten: Was […]

Das Internet vergisst nichts

Das Internet-Archiv archive.org in  „San Francisco ist ein gemeinnütziges Projekt, das 1996 von Brewster Kahle gegründet wurde. Es hat sich die Langzeitarchivierung digitaler Daten in frei zugänglicher Form zur Aufgabe gemacht. Es speichert im Rahmen der Web-Archivierung sogenannte Mementos, d. h. Momentaufnahmen von Webseiten, Usenet-Beiträgen, Filmen, Fernsehen, Tonaufnahmen (einschließlich von Live-Konzerten), Büchern und Software.“ (Wikipedia)