Monat: September 2016

Die Debatte geht weiter

Welches Europa wollen die Gewerkschaften? Ein Gespräch mit Gewerkschaftsvorsitzenden aus Österreich, der Tschechischen und der Slowakischen Republik und aus Deutschland. www.ipg-journal.de/interviews/artikel/welches-europa-wollen-die-gewerkschaften-1622/

Die Anstalt – EuGH

EuGH – Max Uthoff und Claus von Wagner machen sich Gedanken über die Macht des EuGH in Europa Folge vom 6.9.16  

EU Verträge und andere politische Berichte

Das Manisfest von Paris„Solidarisch für hochwertige Arbeitsplätze, Arbeitnehmerrechte und eine gerechte Gesellschaft in Europa einstehen“ Das Athener Manifest zur Wirtschafts- und Finanzkrise Dazugehörige Pressemitteilung des DGB Infos zum Vertrag von Lissabon Durch den Vertrag von Lissabon wurde die Europäische Union institutionell reformiert. Broschüre der DGB Jugend zum Bologna-Prozess „Soziale Gerechtigkeit in der EU“ – Sonderstudie … „EU Verträge und andere politische Berichte“ weiterlesen

Linke europäische Politik in der Praxis

Die praktischen Ideen/Forderungen/Ansätze, die in der Zukunftswerkstatt erarbeitet wurden, haben wir anschließend mit einer Kollegin aus der Fraktion Die LINKE im Bundestag diskutiert. Judith Benda ist Leiterin Verbindungsbüro Brüssel DIE LINKE. im Bundestag  und dort Europareferentin. Sie hat uns ihre Arbeit vorgestellt und sich anschließend die Zeit genommen, mit uns über aktuelle Ansätze in der … „Linke europäische Politik in der Praxis“ weiterlesen

Zukunftswerkstatt – 3. Phase: Umsetzung und Lösungen

Auch in dieser Phase ist Kreativität und Fantasie nötig, um möglichst Erfolg versprechende und neuartige Wege zur Verwirklichung einer besseren Zukunft zu finden. Veränderungsschritte müssen konkretisiert werden. Was muss getan werden, um zu dieser Utopie zu gelangen? Was für Maßnahmen sollen ergriffen werden? Wer sind eventuelle Kooperationspartner_innen? Muss Geld herangeschafft werden, wie viel und von … „Zukunftswerkstatt – 3. Phase: Umsetzung und Lösungen“ weiterlesen

Zukunftswerkstatt – 2. Phase: Fantasien/Utopien

Alles ist möglich. Alle Einwände wie „das geht aber nicht, weil …“ und alle Zweifel haben Platz in der vierten Phase, der Verwirklichungsphase. Jetzt ist Raum für alle Wünsche, Träume, Ziele und Utopien. Das Auslagern aller „Aber“ in die nächste Phase hilft, der Fantasie freien Lauf zu lassen und einfach mal rumzuspinnen. Ein erster Schritt kann sein, die Kritikpunkte … „Zukunftswerkstatt – 2. Phase: Fantasien/Utopien“ weiterlesen

Zukunftswerkstatt – 1. Phase: Bedenken

Sammelt auf Metaplankarten, vor welchen Schwierigkeiten die EU in Zukunft steht. Was sind die schlimmstmöglichen Vorstellungen, wohin die EU sich entwickeln könnte?

Syriza und Podemos

Wir schauen uns jetzt den Entstehungskontext der linken Bewegungen an, die als Syriza und Podemos bekannt sind. Mit welchen Argumenten treten sie in die politische Debatte? Allgemeiner Überblick Syriza, Podemos und „die Kaste“ Die Sparpolitik Austeritaetspolitik-sparen um jeden Preis? Contra-warum sparen falsch ist Pro-Unvermeidbare Anpassung Podemos Podemos und Co – Spaniens neue Linke Spanien und … „Syriza und Podemos“ weiterlesen

Die EU in der Finanzkrise – Verhandlungsrunde

Die Finanzkrise hat verschiedene EU Mitgliedsstaaten– wenn auch in unterschiedlichem Ausmaß – hart getroffen. Während Länder wie die Niederlande oder Deutschland vergleichsweise glimpflich die Krise überstanden haben, leiden Länder wie Spanien, Irland, Portugal und vor allem Griechenland noch immer unter den Folgen der Finanzkrise. Erarbeitet euch die Position in den Verhandlungen. Nutzt gegebenenfalls die untenstehenden … „Die EU in der Finanzkrise – Verhandlungsrunde“ weiterlesen