Blogs, Twitter und soziale Netzwerke

Highlights der Ausstellung „Helden“

  1. eine Bettflasche mit der Aufschrift „Held warm“
  2. Kinderbilder mit Fürbitten
    zum Beispiel:
    Homer Simpson- Zeige mir, dass ich Situationen mit mehr Humor nehmen kann!
    Commander Star Wars – Hilf mir mutig und stark zu werden!
    Meine Mutter -Gib mir alles was ich für mein Leben brauche!
    Roger Federer – Gib mir Kraft geduldig und geschickt ein Tennisspieler zu sein!

    „Früher haben Menschen Heilige um Schutz angerufen. Wen bitten Kinder heute um Hilfe? Und um was bitten sie? 25 Kinder aus Bönen haben ihre persönlichen Helfer abgebildet und Fürbitten formuliert.“ (Original-Ausstellungstext)

  3. Helden-Werkstatt
    Eine Ausstellung mit Workshop eigentlich nur Kinder ist auch für Erwachsene sehr sehenswert und in weiten Teilen qualitativ besser, klarer, verständlicher.
    siehe 5. und 6. und 7.
  4. Heldenverehrungsbild mit Wechselrahmen
  5. Kritische Fotomontage von John Heartfield
    zeigt Adolf Hitler im Kontext seiner Taten, entlarvt ihn als Verbrecher
  6. Helden stecken in den Spinden
    Helden-Kostüme hängen in den alten Spinden, der Henrichshütte und kommen bei Kinderworkshops zum Einsatz:
    Schlüpfe in die Haut eines Helden!
  7. Superman mit Spiegel
    Bei einer lebensgroßen Superman-Figur ist anstelle des Kopfes ein Spiegel angebracht:
    Schau in den Spiegel! Was macht dich zum Held?

Categorised as: Helden, Ruhr2010


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.