Social Bots und Fake News

Fake News

Als Fake News werden lancierte bzw. veröffentlichte „vorgetäuschte Nachrichten“[2] bzw. Falschmeldungenbezeichnet, die sich überwiegend im Internet, insbesondere in sozialen Netzwerken und anderen sozialen Medien zum Teil viral verbreiten und mitunter auch von Journalistenaufgegriffen werden.

(Quelle: Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Fake_News)

Filterblase

Die Filterblase (englisch filter bubble) oder Informationsblase ist ein Begriff, der vom Internetaktivisten Eli Pariser in seinem gleichnamigen Buch verwendet wird. Laut Pariser entstehe die Filterblase, weil Webseiten versuchen, algorithmisch vorauszusagen, welche Informationen der Benutzer auffinden möchte – dies basierend auf den verfügbaren Informationen über den Benutzer (beispielsweise Standort des Benutzers, Suchhistorie und Klickverhalten). Daraus resultiere eine Isolation gegenüber Informationen, die nicht dem Standpunkt des Benutzers entsprechen.

(Quelle: Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Filterblase)

Social Bots

„Social Bots“, Computerprogramme, die in den letzten Jahren vermehrt in sozialen Netzwerken eingesetzt werden, sind ein entscheidendes Hilfsmittel bei der Verbreitung von Fake-News.

(Quelle: Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Fake_News#Social_Bots)

 

Hoax

Als Hoax ([həʊks], engl. für Jux, Scherz, Schabernack; auch Schwindel) wird heute meist eine Falschmeldung bezeichnet, die in Büchern, Zeitschriften oder Zeitungen, per E-Mail, Instant Messenger oder auf anderen Wegen (z. B. SMS, MMS oder soziale Netzwerke) verbreitet, von vielen für wahr gehalten und daher an Freunde, Kollegen, Verwandte und andere Personen weitergeleitet wird.

(Quelle: Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Hoax)

 

Bot oder kein Bot: Texte mit Tipps zum Erkennen von Falschmeldungen

GRUPPE I:

Nach dem Trump-Sieg: Wie soziale Medien Wahlen beeinflussen.

Artikel von Sascha Lobo zu lesen unter:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/fuenf-arten-wie-soziale-medien-wahlen-beeinflussen-kolumne-a-1121577.html

——————————–

GRUPPE II:

Twitter-Bots: Ferngesteuerte Meinungsmache

Artikel von Frederik Fischer zu lesen unter:

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-05/twitter-social-bots/komplettansicht

——————————–

GRUPPE III:

10 Jahre Twitter: Fälschen, Foppen, Faken

Artikel von Frederik Fischer zu lesen unter:

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-05/twitter-social-bots/komplettansicht

——————————–

GRUPPE IV:

Social Bots

Artikel von der HEINRICH BÖLL STIFTUNG zu lesen unter:

https://www.boell.de/de/2017/02/09/social-bots

Künstliche Intelligenz im Zusammenhang des Films Ex Machina

Fragen zum Film

  1. Was fasziniert uns an KI und warum entwickeln wir sie?
  2. Gelten für Maschinen Menschen die gleichen Rechte, wie für echte Menschen?
  3. Ist es dir egal, ob du mit einem Menschen oder mit einer Maschine sprichst, sobald man sie nicht mehr voneinander unterscheiden kann?
  4. Konntet ihr euch in eine Maschine verlieben? Ist es für eine KI zwingend erforderlich, dass sie einen Körper hat?
  5. Welche Rolle spielt das Programm bei der natürlichen Kommunikation mit einer Maschine? Hast du sie darauf programmiert mich zu mögen

„Künstliche Intelligenz im Zusammenhang des Films Ex Machina“ weiterlesen